Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Inh. Helga Schmidt  Stand 08.01.2006

  • Bestellung:
    Bestellannahme schriftlich unter:

    Leo's Modellbahnstube
    Fürtherstr. 27a
    90587 Siegelsdorf / Bernbach

    sowie telefonisch, per Fax unter 0911/753175 oder via email - mail@leos-modellbahnstube.de - .

    Wir benötigen Ihre vollständige Anschrift und Telefonnummer, die gewünschte Zahlungsart, die Herstellerbezeichnung mit Artikelnummer, Menge und Einzelpreis.
    Ebenso die Angabe ob Sie eine Teillieferung wünschen.
  • Lieferung:
    Schnellstmöglich, teils vom Hersteller abhängig. Sofern nötig, liefern wir in Teilmengen und führen die vorübergehend nicht lieferbaren Artikel als Rückstand weiter. Pro Rückstandslieferung werden die Versandkosten berechnet. Sofern Sie keine Teillieferungen wünschen, geben Sie dies bitte bei Ihrer Bestellung an.
  • Stornierung:
    Wir behalten uns die Stornierung von Aufträgen oder Rückständen vor, deren Lieferzeit herstellerbedingt länger als 8 Wochen beträgt (ausser Neuheiten). Alle Rückstände werden automatisch zum Jahreswechsel (31.12.) storniert. Bei Kundenstornierungen behalten wir uns die Berechnung einer Aufwandspauschale von 5 % des Auftrageswertes, mindestens jedoch Euro 10,- vor. Stornierungen von Ersatzteilbestellungen sind nicht möglich.
  • Preise:
    Die ausgedruckten Preise enthalten die gesetzliche MwSt.
  • Versand:
    Lieferung National/International erfolgt mit günstigsten Transportweg.
    In Deutschland per DHL als Paket oder HERMES als Päckchen zum jeweils gültigen Tarif.
  • Versandkosten:
    Versandkosten Inland (im Regelfall per DHL): Zuzüglich zum Kaufpreis berechnen wir bis Lieferwert 200,- (ab 200.- Versandkostenfrei) pro Sendung einen Versandspesenanteil von 7,00 (bis max. 70 kg). Sperrgutzuschläge, Eilzuschläge, Sondergewichte etc. werden nach Aufwand berechnet.
    Versandkosten International: Im Regelfall per Deutsche Post AG, es gelten deren jeweils gültige Tarife.
  • Bezahlung bei Versand:
    Kreditkarte ( Master-Card) - per Nachnahme, die Post erhebt zusätzlich zum Rechnungsbetrag eine Nachnahmegebühr die wir Ihnen belasten.
    per Vorauskasse (Überweisung auf das angegebene Konto) nach Rechnungsstellung durch uns. Nach Bezahlung der Rechnung wird die Ware unverzüglich an Sie ausgeliefert.
  • Rücksendungen/Reklamation/Umtausch/Gutscheine:
    Unfreie Rücksenden können nicht angenommen werden. Bei Reklamationen informieren Sie uns bitte umgehend ( 8 Tage) schriftlich oder telefonisch.
  • Gebrauchte Artikel:
    Gebrauchte Artikel sind vom Umtausch ausgeschlossen. Bei berechtigten Reklamationen vergüten wir die Portokosten.
  • MC/CD/CD-Rom:
    MC/CD/CD-Rom sind vom Umtausch ausgeschlossen (ausser in ungeöffneter Originalverpackung).
  • Gutschein:
    Gutscheinrückzahlungen 70% des Gutscheinbetrages.
  • Gewährleistung:
    Begründete Mängel berechtigen, innerhalb der vom Hersteller gewährten Fristen zur Ersatzlieferung oder Nachbesserung. Bei einer Beanstandung ist der Kunde verpflichtet, den Kaufgegenstand mit Originalverpackung zur Überprüfung an uns einzusenden. (Bitte Rechnung, Kaufbeleg und Begleitbrief mit Beschreibung der Mängel beifügen). Bei unsachgemässer Behandlung, Überbeanspruchung und Schäden, verursacht durch höhere Gewalt oder elementare Ereignisse, und Mängelfolgeschäden keine Gewährleistung, es gelten die jeweiligen Gewährleistungen der Hersteller. Bei Gebrauchtartikeln können wir keinerlei Garantie übernehmen, auch nicht für falsche Artikelzuordnung. Der Käufer ist verpflichtet, anfallende Nebenkosten so gering wie möglich zu halten. Bei Gewährleistungsfällen, die als berechtigt anerkannt werden, ersetzen wir die Auslagen für Porto|Paketgebühren.
  • Reservierungen:
    Reservierungen werden maximal ein Monat zurückgelegt.
  • Reparaturen:
    Für Reparaturen, die innerhalb eines Monats nicht abgeholt werden, berechen wir nach diesem Zeitraum pro Woche 2,50 Lager- und Vorleistungszinsen. Stichtag ist die erstmalige Information des erledigten Auftrags.

Unsere Angebote sind hinsichtlich Preis, Menge, Lieferfrist und Liefermöglichkeit freibleibend. Mit der Erteilung von Aufträgen erkennen unsere Kunden diese Liefer-, Verkaufs- und Zahlungsbedingungen an. Für alle angebotenen Artikel gilt: Änderungen und Irrtum vorbehalten. Abweichende Vereinbarungen bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Fürth/Bay. Es gilt deutsches Recht.